Tips for Trips

Asklepieion

Die wichtigste antike Stätte der Insel liegt auf einem mit Kiefern bewachsenen Hügel 3 km südwestlich von Kos-Stadt und bietet einen herrlichen Blick auf die Türkei. Ein religiöses Heiligtum, das Asklepios, dem Gott der Heilung, gewidmet war, war auch ein heilendes Zentrum und eine Schule der Medizin. Es wurde im 3. Jahrhundert v. Chr. Nach der Legende von Hippokrates selbst, der Kos-geborene "Vater" der modernen Medizin gegründet. Er war jedoch schon tot, und das Training hier folgte einfach seinen Lehren.
Bis das Sanatorium im Jahre 554 n. Chr. Durch ein Erdbeben zerstört wurde, kamen Menschen von nah und fern zur Behandlung.
Die Ruinen befinden sich auf drei Ebenen, mit dem Propylaeum (Annäherung an das Haupttor), römischen Bäder und Reste von Gästezimmern auf der ersten Ebene. Der zweite beherbergt einen Altar von Kyparissios Apollo, mit dem Tempel aus dem 1. Jahrhundert vor Apollo im Osten und dem ersten Tempel des Asklepios, der im 4. Jahrhundert v. Chr. Im Westen gebaut wurde. Die Überreste seines Nachfolgers, der einst prächtige Tempel des Asklepios aus dem 2. Jahrhundert v. Chr., Befinden sich auf der dritten Ebene. Steigen Sie ein Stück weiter hinauf in den kühlen Pinienwald, um die beste Aussicht zu haben.
Ein modernes Museum auf dem Weg nach unten bewahrt alte Inschriften und zeigt Filme, die den Ort erklären.

Antike Agora

Das antike Zentrum von Kos, das 1933 von einem verheerenden Erdbeben erschüttert wurde, liegt südlich der Burg. Im 4. Jahrhundert v. Chr. War dies die erste Stadt, die jemals in Blöcken angelegt wurde, und Sie können immer noch den ursprünglichen Stadtplan erkennen, obwohl er sehr bewachsen ist. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören eine massive Säulenhalle und die Ruinen eines Schreins der Aphrodite, der Tempel des Herkules und der christlichen Basilika.
Der Standort ist eingezäunt, aber normalerweise den ganzen Tag geöffnet. Einheimische verwenden es als Abkürzung.

Platanenplatz

Der warme, anmutige Charme und die gelassene Geschwindigkeit von Kos-Stadt werden auf diesem schönen Kopfsteinpflaster-Platz, unmittelbar südlich des Schlosses, von seiner besten Seite erlebt. Wenn Sie hier in einem Café sitzen, können Sie der Platane von Hippokrates Respekt zollen. Hippokrates selbst soll seinen Schülern in seinem Schatten beigebracht haben. Der alte Sarkophag darunter wurde von den Osmanen in einen Brunnen verwandelt, während die Moschee aus dem 18. Jahrhundert, Gazi Hassan Pascha, heute leider mit Brettern vernagelt ist.

Ritterburg

Kos 'prachtvolles Schloss aus dem 15. Jahrhundert wurde nicht auf einem Hügel erbaut, sondern direkt neben dem Hafeneingang. Sie erreichen es über die Brücke von Platja Platanou, die einst einen mit Meerwasser gefüllten Graben überquert hat, heute aber eine Straße ist. Die Besucher können über die intakten Außenmauern schlendern, alle Aktivitäten im Hafen beobachten und die Türkei auf der anderen Seite der Meerenge beobachten. Der Bezirk innerhalb ist jedoch weitgehend überwuchert, mit Katzen durch eine Wildnis von Wildblumen stalking.

Hippokrates 'Platane

Nördlich der antiken Agora befindet sich der schöne Kopfsteinpflaster Plateia Platanou, wo Sie der Platane des Hippokrates, unter der Hippokrates seinen Schülern beigebracht haben soll, Respekt zollen können. Platanen leben normalerweise nicht länger als 200 Jahre, obwohl dies in aller Fairness sicherlich eine der ältesten in Europa ist. Dieser einst prächtige Baum ist mit Gerüsten hochgehalten und sieht aus, als wäre er in seinem Todeskampf.

Archäologisches Museum

Das kleine archäologische Museum, das in einem Gebäude aus der italienischen Ära auf dem Hauptplatz untergebracht ist, ist nach der Restaurierung endlich geöffnet und besitzt eine Fülle von Skulpturen aus der hellenistischen bis spätrömischen Zeit mit einer Statue des Hippokrates und einem Mosaik aus dem 3. Jahrhundert Stern-Attraktionen. Es gibt Informationstafeln für viele der Zimmer.

Haus von Europa

Sie können immer noch die Opulenz dieser Privatvilla aus dem 2. Jahrhundert spüren, deren wichtigstes Überbleibsel ein Mosaikboden ist, der die Verschleppung Europas durch Zeus in Form eines Stiers zeigt.

Odeion

Dieses römische Theater aus dem 2. Jahrhundert, das auf dem Gelände eines noch älteren griechischen Vorgängers erbaut wurde, hat 750 Zuschauer.

Autovermietung Angebote

CHEVROLET SPARK
Mietwagen Kos CHEVROLET SPARK
15.00€ / tag für bestellungen zwischen 20-10-2019 und 30-04-2020
NISSAN MICRA
Mietwagen Kos NISSAN MICRA
18.00€ / tag für bestellungen zwischen 20-10-2019 und 30-04-2020
SUZUKI JIMNY SOFT TOP
Mietwagen Kos SUZUKI JIMNY SOFT TOP
45.00€ / tag für bestellungen zwischen 20-10-2019 und 30-04-2020
NISSAN NV300 DIESEL
Mietwagen Kos NISSAN NV300 DIESEL
60.00€ / tag für bestellungen zwischen 20-10-2019 und 30-04-2020
OPEL INSIGNIA AUTO
Mietwagen Kos OPEL INSIGNIA AUTO
50.00€ / tag für bestellungen zwischen 20-10-2019 und 30-11-2019
PEUGEOT 301 AUTO
Mietwagen Kos PEUGEOT 301 AUTO
45.00€ / tag für bestellungen zwischen 20-10-2019 und 30-04-2020
PEUGEOT 301 DIESEL
Mietwagen Kos PEUGEOT 301 DIESEL
38.00€ / tag für bestellungen zwischen 20-10-2019 und 30-04-2020